topheader

Erste Hilfe am Kind

Das DRK in Worms hilft helfen mit dem Kurs „Erste Hilfe am Kind“

Wer Kinder hat, weiß: es gibt eine Vielzahl an für Kinder typischen Erkrankungen und Kindernotfälle. Dann wenden sich die Kinder im vollen Vertrauen auf Hilfe an die Erwachsenen in seiner Nähe. Manchem gestandenen Menschen wird in dieser Notsituation erst deutlich, dass er leider gar nicht weiß, wie er helfen kann. Dabei ist die Erste Hilfe ein „Handwerk“ mit einigen präzisen Regeln, das jeder Mensch mit Hilfsbereitschaft erlernen kann.

Besuche unter Nachbarn

Kita-Besuch2009 7Das DRK Alten- und Pflegeheim und die Kindertagesstätte Liebfrauen haben viele gemeinsame Projekte

Die Kindertagestätte Liebfrauen unter Leitung von Frau Morgen ist ganz nah beim DRK Alten- und Pflegeheim in der Eulenburgstraße gelegen. So bietet es sich an, hier gegenseitige Besuche zu unternehmen, um ein Aufeinandertreffen von Jung und Alt zu ermöglichen.

Den Sommer im Garten genießen

SommergartenDer Sommer ließ lange auf sich warten in diesem Jahr- doch Mitte August kam er auch nach Worms.
Die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK Alten- und Pflegeheims in der Eulenburgstraße genießen die warmen Tage gerne im wunderschönen Garten der Einrichtung. im vorderen Teil plätschert Wasser aus einem Stein und sorgt für Kühlung. Und wer sich den Garten einmal in seiner vollen Pracht betrachtet, der stößt im hinteren Teil der Grünanlage seit einigen Wochen auf ein großes Blumenbeet.

Neue Webseite freigeschaltet

Übersichtlicher, aktueller, multimedialer und interaktiver präsentiert sich der neue Internetauftritt des DRK Kreisverband Worms e. V., der an 1. Juli 2012 vom Vorstand freigeschaltet wurde.
Bei der Umsetzung wurde besonders auf eine barrierearme Ausrichtung geachtet, die es den Menschen ermöglicht, sich auf der Seite gut zurechtzufinden.
Im Kreisverband wurde ein Redaktionsteam geschult, das die Website redaktionell bearbeiten kann.
Wir wünschen viel Freude bei der Betrachtung unseres Kreisverbandes im weltweiten Netz.