Ausbildung Erste Hilfe am Kind

  • Drucken

angebote kurse eh-kind2 m

Erste Hilfe am Kind

Kurs am 29.06.2016 von 8 bis 16 Uhr im DRK Bereich Bildung in der Prinz-Carl-Anlage

Wer Kinder hat, weiß: es gibt eine Vielzahl an für Kinder typischen Erkrankungen und Kindernotfällen. Dann wenden sich die Kinder im vollen Vertrauen auf Hilfe an die Erwachsenen in ihrer Nähe. Manchem gestandenen Menschen wird in dieser Notsituation erst deutlich, dass er leider gar nicht weiß, wie er helfen kann. Dabei ist die Erste Hilfe ein „Handwerk“ mit einigen präzisen Regeln, das jeder Mensch mit Hilfsbereitschaft erlernen kann.

Daher baut der Kurs „Erste Hilfe am Kind“ auf den allgemeinen Kenntnissen der Hilfeleistung auf, vor allem die Erhaltung der Vitalfunktionen wie Atmung und Kreislauf. Insektenstiche, Bauchschmerzen, Fieber, Vergiftungen, Schnittverletzungen, Knochenbrüche, Verrenkungen und Verstauchungen oder auch die Beule am Kopf: das alles sind alltägliche Unfälle und Erkrankungen von Kindern, meist im häuslichen Umfeld, wo die Erwachsenen erst mal auf sich alleine gestellt sind, bis Hilfe eintrifft. Die Fragen aus dem Kreis der Teilnehmenden, oft ja aus der Praxis im Alltag mit Kindern, werden natürlich erörtert. Zur Vorbeugung von Erkrankungen und Unfällen wird auch über den Impfpass informiert und besondere Gefahrenquellen für Kinder werden aufgezeigt.



Das Deutsche Rote Kreuz möchte durch den Kurs „Erste Hilfe am Kind“ die Kenntnisse vermitteln, die es  ermöglicht mit Sicherheit und Ruhe kindgerechte Hilfe zu leisten. Der Kurs findet am Montag, dem 29.06.2016, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr, im DRK Bereich Bildung, Prinz-Carl-Anlage 36 (Eingang auf der Mainzer Straße) in Worms statt, und kostet 35 Euro pro Person.

Erzieher können die Kosten über die Berufsgenossenschaft ihres Arbeitgebers geltend machen.

Für Fragen und Anmeldung steht Susanne Tissarek in der Zeit von Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr unter Telefon 06241/26035 bereit. Interessierte können sich auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! "> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Die Zeit in angenehmer Atmosphäre ist im Kurs gut verbracht: wenn tröstende Worte und das liebevolle auf den Arm nehmen nicht reichen, ist eine wirksame und kindgerechte Erste Hilfe das, was das Kind jetzt braucht.